+33(0)2 97 83 17 05 marineoffshore.axima@engie.com Website Engie Axima Instagram LinkedIn XING
News
News
Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen, Medienberichte sowie Informationen zu Messeauftritten.

ENGIE Axima Germany erweitert Managementsystem um Umwelt- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz

25.03.2021
25.03.2021

Hamburg, den 25.03.2021: „Für uns sind Menschen die wichtigste Ressource im Unternehmen.“ sagt Thomas Arlit (Geschäftsführung) „Von daher ist für uns ein wesentliches Ziel, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag nach der Arbeit gesund und ohne Unfälle nachhause kommen. Mit der Aufnahme der ISO 45001 in unser Managementsystem bringen wir unsere Aktivitäten in einen strukturierten Regelkreis, der zu stetigen Verbesserungen führt.“. Jürgen Matthes (Geschäftsführung) fügt hinzu „Auch im Umweltbereich haben wir schon seit Jahren viele Verbesserungen etabliert, sei es die Reduzierung des Energieverbrauchs in der Fertigung, sei es die ausschließliche Verwendung von Glasflaschen oder die Einführung von verbrauchsarmen KFZ. Mit der Einführung der ISO 14001 gehen wir nun den nächsten Schritt und verpflichten das Gesamtunternehmen systematisch auf seine gesellschaftliche Verantwortung.

ENGIE Axima Germany setzte schon immer einen starken Fokus auf Gesundheit und Arbeitssicherheit sowie Umweltschutz. Daher hat die Geschäftsführung Ende 2020 beschlossen, die vielfältigen Anstrengungen, die in diesen Bereichen bei ENGIE Axima Germany bereits unternommen wurden, stärker zu strukturieren und zu formalisieren. Dies ist nun durch die beiden zusätzlichen Zertifizierungen unseres Managementsystems nach DIN EN ISO 14001 : 2015 sowie nach DIN EN ISO 45001 : 2018, erfolgt. Die DIN EN ISO 14001 : 2015 ist eine international anerkannte Umweltmanagementnorm, die an der Steuerung von Ressourcen und der Minderung von Abfällen und Emissionen ansetzt. DIN EN ISO 45001 : 2018 beschreibt Anforderungen an ein Arbeits- und Gesundheitsschutzsystem sowie eine Anleitung zur Umsetzung.

Alle drei Zertifizierungen wurden von der unabhängigen TÜV NORD CERT GmbH vorgenommen und sind mittlerweile auf unserer Webseite einsehbar: DIN EN ISO 14001 : 2015, DIN ISO 45001 : 2018.

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: browsehappy.com. 

---

Dear reader.

You are using an older browser. In order to view all content and pages correctly, please update your browser. You will find a selection of available browsers here: http://browsehappy.com